Wie die SPÖ die Wähler verhöhnt

(CHRISTIAN ORTNER) “Systemrelevante Infrastruktur darf nicht ins Ausland verkauft werden,” donnerte jüngst der SPÖ-Industriesprecher Rainer Wimmer, nachdem ruchbar war, dass Teile der OMV möglicherweise an den russischen Gazprom-Konzern verkauft werden könnten. – Aus genau diesem  Grund haben vermutlich seinerzeit in der von der SPÖ regierten Stadt Wien 1) die Wiener Linien fast 1.100 Straßenbahnen und U-Bahnzüge, 2) die Wien Kanal (MA 30) das Kanalnetz des 21. und 22. Bezirkes und 3) die Wien QZE (MA 14) das Nutzungsrecht des EDV-Netzwerkes an Investoren in den USA verkauft  und anschliessend zurückgeleast. Weil “systemrelevante Infrastruktur ja nicht ins Ausland verkauft werden ” darf. Übrigens danke, verarschen können wir uns selber.

8 comments

  1. Thomas Holzer

    Da dürfen wir uns ja glücklich schätzen, daß die CASAG nicht systemrelevant ist 😉

  2. sokrates

    Nicht nur in Wien, solche Geschäfte gibt es auch in anderen Bundesländern!Interessant ist dass Brigitte Ederer gerade aus der Versenkung auftaucht und gegen die ÖMV wettert!

  3. Der Bockerer

    Man sollte nicht vergessen, dass sich der SPÖ-Industriesprecher in erster Linie an seine Wählerklientel wendet. Diese befindet sich schon seit einiger Zeit im “wohlverdienten” Ruhestand und kann sich an die genannten Beispiele aus Wien bestimmt nicht mehr erinnern….;-)

  4. Luke Lametta

    das Budget ist dank Neuverschuldung “ausgeglichen”, die Frankenkredite dank Roll-over “profitabel”, das Kanalnetz dank Leasingvertrag nicht “verkauft” und die OMV-Politik Ausdruck von Selbstbestimmung, nicht von “Nationalismus” (umgekehrt: Einwanderungspolitik der Visegrád-Staaten)

  5. Rennziege

    29. Dezember 2015 – 20:11 Luke Lametta
    OT: Good afternoon, Sir Luke! Schon ein paar altmodische Vinyl-LPs gekauft, um endlich was Echtes zu hören?

  6. giovanni B.

    …. donnerte…. , na mir wackeln schon die Knie! Industriesprecher – was ist das bitte für ein Scheißversorgungsposten?! Der soll mich doch mal dieser Idiot ……….. aaah hoffentlich habe ich den Tatbestand der Verhetzung begangen! Bitte, bitte kommt und holt mich!

  7. Luke Lametta

    Happy New Year cara Rennziege, höre grad Velvet Underground mit 320 kbps ab SSD, bliss! Vinyl LPs flogen ebenso raus wie Compact Discs, ‘things you own end up owning you’ meinte Chuck Palahniuk.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .