Wie ihr Geld das Geld ihrer Bank wird

“…..wenn Sie Ihr Geld bei einer Bank anlegen, ist es nicht mehr Ihr Geld. Die Bank kann damit alles machen, was sie möchte. Sie kann damit ins Kasino gehen und Roulette spielen. Legal betrachtet ist es kein Betrug und die einzige Voraussetzung, ein Schneeballsystem zu starten, ist: falls Ihr Geld verloren gegangen ist und Sie es zufällig gerade jetzt zurück verlangen, gibt man Ihnen das Geld von einem anderen Kunden…..” (hier)

2 comments

  1. FDominicus

    Es wäre alleine schon hilfreich Banken zuzulassen die Konten als Anderkonten führten. Aber das seien ja die Gesetze davor. Jedenfalls war es bisher das, was mir auch Bankenmitarbeiter mitteilten. Man nimmt Einlagen an/ein und verleiht diese selbstverständlich ohne den Guthabeninhaber zu fragen.

    Und ich fragte schon mal in die Runde ob man eine Bank gründen kann die das so nicht macht. Bisher habe ich dazu keine Antwort bekommen….

  2. Thomas Holzer

    @FDominicus
    Aber bitte, wo denken Sie hin! Eine solide, biedere Bank…………in Europa……….das darf nicht sein, das wäre doch libertär und -vor allem- konservativ; da ist der Gesetzgeber lieber progressiv, wissentlich, daß dies langfristig in den Untergang führt; Hauptsache ist doch, wir sind alle fortschrittlich, per Gesetz dazu verdammt

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .