Wie Sozialismus funktioniert

“Venezuela hat die grössten Erdölreserven der Welt. Eigentlich müsste es dem Land blendend gehen. Doch die Supermärkte sind leer, Produktionslinien stehen still, und die Preise steigen…” Gute Reportage in der NZZ)

2 comments

  1. Thomas Holzer

    hat nicht vor Kurzem ein junge SPÖ- und/oder Hochschulproponentin Venezuela als das Beispiel für Österreich genannt?! 😉

  2. MM

    Das passt schon zusammen, Erdöl ist eben eine Energiequelle aus der Steinzeit. Venezuela wird von den Imperialisten und Neokolonialen gezwungen, seine Natur durch Erdölforderung zu zerstören. In Österreich gibt es kein Erdöl, und man wird stattdessen auf Wind, Sonne und Wasser setzen, wie es zu einem Hochtechnologie-Land passt. Dann klappt das schon. Ganz feste Daumen drücken! Juhuuu! 😉

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .