3 comments

  1. Christian Peter

    Dass der Staat die Kontrolle über die Geldmenge hat, ist ein Märchen. Es sind private Banken, die durch Vergabe von Kredit etwa 80 % des Geldes schöpfen und auch die wichtigsten Zentralbanken der Erde sind private Banken (z.B. FED oder BOE, u.a.).

  2. dna1

    Also ganz teile ich seine Ansichten nicht.
    Man kann nicht mit jeder beliebigen Geldmenge jede beliebige Menge an Gütern und Dienstleistungen umsetzen. Ein wichtiger Faktor, den er komplett unerwähnt lässt, ist die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes, und die ist eben nicht unendlich, nur dann träfe seine Aussage zu.
    Weiters, wie er eingangs erwähnt, lässt er die Wertaufbewahrungsfunktion des Geldes außen vor. Gut, das ist für eine theoretische Betrachtung sehr nett, hat aber keinen praktischen Wert.
    Trotzdem, ich schätze das Mises Institut sehr, es gibt dort viele interessante Beiträge, ich kann nur jedem empfehlen mal reinzuschauen.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .