Wilhem Hankel (1929 – 2014)

“Der deutsche Ökonom Wilhelm Hankel hat einst die Bundesschatzbriefe erfunden. Einer breiten Öffentlichkeit wurde der Professor als Kämpfer gegen die Einführung des Euro bekannt…” (Nachruf in der FAZ)

3 comments

  1. rubens

    Herr Prof. Hankel war seiner Zeit voraus, da kann die Mainstreampresse nicht mithalten.

  2. Rennziege

    Man lese diesen Nachruf aufmerksam! Selbst die gute alte FAZ entblödet sich nicht, den über Wilhelm Hankels Tod geweinten Tränen ein wenig Schwefelsäure beizumischen. Das hat der alte Herr wirklich nicht verdient. Er war einer der wenigen Kompetenten und Aufrichtigen, die es wagten, wider den EU- und €uro-Stachel zu löcken, schon bevor dessen Giftigkeit offensichtlich wurde. Und anschließend erst recht, stets fundiert und sachlich.
    Er ruhe in Frieden, dieser sympathische Mensch! Es werden nur noch wenige Jährchen vergehen, bis die Kränze auf seinem Grab sich zur Höhe des EZB-Wolkenkratzers in Frankfurt türmen werden.

  3. world-citizen

    Ein Mensch der all seine Kraft – beinahe bis zur Selbstaufgabe – dafür aufwendete um das Rad der Zeit zurückzudrehen. Aber das biologische Ende lässt sich nicht aufhalten und immerhin erreichte er 85 Jahre – somit also einiges über dem statistischen Durchschnitt. Es gibt auch andere, denen weniger Glück beschieden ist und die vor diesem statistischen Durchschnittsalter den Löffel abgeben müssen.
    Ver einem Jahr musste ein Mensch, den ich noch gerne viele Male besucht hätte schon mit 59 Jahren seine letzte Reise antreten. Seine Schwerpunktaktivität bestand vor allem darin, seinen Besuchern schöne Stunden und Gaumenfreuden zu bescheren, anstatt Unfrieden zu stiften. So sind es leider immer die falschen, die lange auf unserer schönen Erde verbleiben dürfen ohne deren Schönheit jemals wirklich genossen zu haben und jenen, die frühzeitig dahinscheiden müssen. Ja, die Welt ist eben nicht gerecht.

    http://www.der-eremit.blogspot.com

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .