„Wir dachten nur noch: Wo ist der Notausgang?“

Von | 22. Juni 2019

“….Die Finanzminister der Euro-Zone haben beschlossen, den Rettungsschirm radikal aufzuwerten. Zugleich wurde ein Bericht vorgelegt, der erstmals Einblick in die dramatischen Wochen gibt, in denen die Zukunft des Euro am seidenen Faden hing” mehr hier

Ein Gedanke zu „„Wir dachten nur noch: Wo ist der Notausgang?“

  1. sokrates9

    …ESM sei Zulässig wenn der Bundestag Kontrolle behalten könne! Genau das ist natürlich nicht eingetreten, so gesehen war der Notausgang gar keiner, aber Rechtsbeugung ist allgemein eine Spezialität der EU!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.