“Wir haben allen Angestellten das gleiche Gehalt bezahlt: Es ging schief”

Von | 13. Februar 2021

Als Calvin Brenton sein Start-up gründete, zahlte er allen Angestellten das gleiche Gehalt . Er dachte, das würde für ein harmonisches Zusammenarbeiten sorgen. Eingetroffen ist das Gegenteil. mehr hier

5 Gedanken zu „“Wir haben allen Angestellten das gleiche Gehalt bezahlt: Es ging schief”

  1. sokrates9

    Angebot und Nachfrage sind de facto Naturgestze die sich nicht aushebeln lassen, da kann man noch so emotional und ideologisch agieren, es wird auf die Dauer nicht funktionieren…

  2. Herbert Manninger

    Das müssen ja sehr kompetente, lebenserfahrene Psychologen sein, um hinterher dieses Ergebnis erstaunt zur Kenntnis zu nehmen. Außer Scheuklappenlinken hätte ihnen das jeder mit einem IQ von über 50 voraussagen können, immerehin haben solche Experimente schon weit über 100 Millionen Ermordete und Verhungerte gekostet.

  3. Manfred Moschner

    Wenn man als Berater selbst beratungsresistent ist, muss man halt Lehrgeld zahlen. Bei Studium der einschlägigen und öffentlich zugänglichen Fachliteratur wäre der gut Mann dahinter gekommen, dass solche Versuche schon in den 79er und 80er Jahren krachend gescheitert sind.

  4. Falke

    Das war ja zu erwarten. Wer etwa mehr Geld und Zeit in seine Ausbildung investiert hat, will selbstverständlich auch mehr verdienen als andere, die das nicht getan haben.

  5. Bösmensch

    Tja, Sozialismus hat eben noch nie funktioniert, weil dieses Konzept fälschlicherweise davon ausgeht, dass alle Menschen gleich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.