Woran erinnert uns das bloß?

In Vilshofen (Landkreis Passau) sollen Einwohner künftig mit Fotos und Rechnungen belegen, dass sie einen besonders umweltbewussten Lebensstil pflegen. Dafür gibt es Punkte und ab 150 Punkten eine besondere grüne Hausnummer./ mehr

4 comments

  1. Selbstdenker

    Offenbar die ökofaschistische Variante vom chinesischen Social Credit System.

    Besonders auffällig ist, wie schnell die Ökofaschisten ihre feuchten machtpolitischen Träume als gesetzt sehen obwohl sie selbst nicht einmal die grundlegenden Fragestellungen samt Datenlage – geschweige deren Zustandekommen! – kennen.

    Sehr treffend ist diesbezüglich das folgende Video von Gunnar Kaiser:

  2. sokrates9

    Mich erinnert das an Asterix….ein kleines Gallisches Dorf ….wo die Guten zu Hause sind, die nur Dank eines Zaubertranks überleben können…Warum haben immer GRünINNEN solche Ideen?

  3. GeBa

    Mit den grünen Autokennzeichen für eAutos hat man bei uns ja auch schon in diese Richtung begonnen.
    Ich fürchte ich werde nie was Grünes bekommen, denn so Aktionen reizen mich dazu, genau das Gegenteil zu machen.

  4. Gerald Steinbach

    Was passiert eigentlich mit den Hausbesitzern die kein grünes Hausschild haben werden, dürfen die auch in Zukunft beschaulich wohnen oder gibt es vielleicht zarte Versuche durch Überredungsmaßnahmen, in welcher Form auch immer diese sein könnten, ein so schönes Hauschild doch auch zu erlangen.
    Es bleibt spannend in Deutschland 2020!

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .