Worin besteht eigentlich eine gute Erziehung?

Von | 2. Januar 2019

“….Immanuel Kant war nicht nur Erkenntnistheoretiker, Moral-, Rechts- sowie Geschichts- und Religionsphilosoph. Er beschäftigte sich auch mit der «Erziehungskunst» – also mit Reformpädagogik seiner Zeit. Kants vier Erziehungsziele sind durchaus noch aktuell…” (NZZ, hier)

3 Gedanken zu „Worin besteht eigentlich eine gute Erziehung?

  1. sokrates9

    Sind wir da mit labtops an den Volksschulen und multiple- joice Programmen am richtigem Weg? Alles andere ist ja laut Grünen und Neos Retro – Rückfall in das pädagogische Mittelalter!!

  2. Seerose

    Würde Kant noch leben und einmal in Wien mit dem 21 A fahren, dann würde er sich freiwillig wieder in sein Grab zurückbegeben.

  3. Seerose

    Entschuldigung, Tippfehler, 11 A war gemeint fährt vom Stadion nach Heiligenstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.