Worüber der EZB-Chef nicht sprechen will

Von | 29. Juli 2018

“….Gut gelaunt bestritt EZB-Präsident Mario Draghi seine bisher kürzeste Zinspressekonferenz. Nur bei einem wichtigen Thema gab er sich schmallippig. Denn es geht um Milliarden beim Anleihekaufprogramm. weiter hier

2 Gedanken zu „Worüber der EZB-Chef nicht sprechen will

  1. Kluftinger

    Draghi vor der Sommerpause : “verkauft`s mein G`wand, i fahr in Himmel”?
    Könnte es sein, dass wir aber statt dessen in der währungspolitischen Hölle aufwachen?

  2. Thomas F.

    Er wird auch dann noch frech grinsen, wenn wir drei Nullen von der Zahl auf den Geldscheinen streichen, so wie Venezuela.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.