Wozu soll man eigentlich ÖVP wählen?

Von | 9. September 2014

“…..Das Problem der ÖVP ist aber nicht, dass sie keine neuen Wähler gewinnt, sondern dass ihr die angestammten davongelaufen sind, weil sie sich von ihrer Partei in zentralen politischen Vorstellungen – von der Wirtschafts- bis zur Gesellschaftspolitik – verlassen fühlen….” (hier)

2 Gedanken zu „Wozu soll man eigentlich ÖVP wählen?

  1. Rennziege

    Wozu ÖVP wählen? Die Antwort liegt auf dem legendären doppelseitig verwendbaren Klopapier:
    Als Stiefelknecht von Rotgrün, auf einem lahmenden Gaul unterwegs ins Verderben.
    (Als literarischer Vergleich verbietet sich: Mitterlehner als Sancho Pansa, der österreichische Wähler als Rosinante, Faymann als Don Quichotte. Denn Miguel de Cervantes’ unsterbliche Figuren haben diese Beleidigung nicht verdient.)

  2. Christian Peter

    ÖVP ? Lässt sich dieses Zeugs in der Pfeiffe rauchen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.