Zitat zum Tage

Von | 6. Januar 2015

Der Zwang ist im Wohlfahrtsstaat sogar so wesentlich, dass man ihn Zwangswohlfahrtsstaat nennen sollte, wenn man es vorzieht, das Kind beim rechten Namen zu nennen und allen Verschleierungsversuchen von vornherein zu begegnen (Wilhelm Röpke)

Ein Gedanke zu „Zitat zum Tage

  1. Rennziege

    O.K., alles klar. Wissen wir schon lang. Aber was nützt es uns, den Wechselbalg beim richtigen Namen zu nennen? Füttern müssen wir ihn so oder so. Und je mehr wir, die unfreiwilligen Mütter, ihm ins Maul flößen, um so lauter schreit er nach einem größeren Flascherl. Da hilft kein Kreuzerl auf irgendeinem Wahlzettel; alle Parteien sind seine Väter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.